Ehrenpreis und Gold auf der IGA Berlin

mit Keine Kommentare

Auf der Internationalen Gartenausstellung in Berlin findet derzeit die Hallenschau mit Pflanzen aus NRW „Von den Azurküsten“ statt. Die Plantregio hat sich als Aufbaugemeinschaft dort beteiligt und wurde prompt in der Wertung am 1. Juli 2017 mit dem Ehrenpreis der Landwirtschaftskammer NRW „für die gemeinschaftliche Präsentation qualitativ hochwertiger Pflanzensortimente aus NRW“ bedacht. „Dies zeigt, dass die Plantregio der richtige Ansprechpartner für Vielfalt und Qualität in NRW ist“, äußert sich dazu der 1. Vorsitzende Thomas Wensing hocherfreut.

Neben dem Ehrenpreis haben die Plantregio-Mitglieder zudem als Einzelaussteller eine ganze Reihe Medaillen in Gold, Silber und Bronze bekommen. Insbesondere seien genannt eine „Große Goldmedaille der Deutschen-Bundesgartenschau-Gesellschaft für ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges Gehölzsortiment“, die der Baumschule Peters zuerkannt wurde, sowie die „Große Goldmedaille der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft für umfassende, gut verständliche Hintergrundinformationen zu Pflanzensortimenten unter den Themen Fledermaus- und Färbergarten“, mit der Stauden Becker geehrt wurde.

 

Die weiteren Medaillen im Überblick:
Appenzeller Wasserpflanzen: 1 Gold, 1 Silber, 1 Bronze
Becker Stauden: 4 Gold, 6 Silber, 2 Bronze, 1 Große Gold
Busch-Opgenhoff: 4 Gold, 4 Silber, 1 Bronze
Pellens Hortensien: 2 Silber, 5 Bronze
Peters Baumschule: 13 Gold, 1 Bronze, 1 Große Gold

Merken

Merken